Freitag, 13. Januar 2017

Meine Beauty-Favorites im Januar

Hier stelle ich euch jeden Monat meine aktuellen Lieblingsprodukte vor. Von Pflegeprodukten bis hin zur dekorativen Kosmetik liste ich hier auf, was mich derzeit begeistert und ich ganz klar weiterempfehlen kann.

Und das sind meine Januar-Lieblinge:

 

 

1. Snowball Handcreme von Alessandro

     Jetzt im Winter, wo die Temperaturen draußen geradezu eisig sind und die Heizungsluft drinnen warm und trocken, dürften wohl auch die sonst zartesten Hände ohne eine gute Pflege rau und rissig werden. Die Snowball-Handcreme von Alessandro wurde speziell für die kalten Wintermonate entwickelt und hat mich von ihrer Wirkung überzeugt. Mit Kakaobutter und Traubenkernöl pflegt sie die Hände wieder weich und geschmeidig - zudem enthält sie ganz kleine Vitamin-E-Perlen, die beim Eincremen aufplatzen, wodurch intensiv pflegende Wirkstoffe freigesetzt werden. Das fühlt sich auf der Haut wunderbar erfrischend an und die Creme verschmilzt sanft auf der Haut, die Konsistenz ist perfekt. Sie duftet schön winterlich nach Orangen und weihnachtlichen Gewürzen. Da Einziehen geht sehr schnell und sie hinterlässt weder einen Fett- noch einen Klebefilm auf der Haut. Mit dem hübschen Lila Schneeflocken-Design ist sie zudem noch was für´s Auge und ich kann sie wärmstens weiterempfehlen. Erhältlich ist die Tube derzeit zum Beispiel bei amazon für 9,95 Euro (100ml).

 

2. Face + Body Cleansing Gel von Artemis

 

      Das Face + Body Cleansing Gel von Artemis versteckte sich hinter einem Türchen meines Douglas-Adventskalenders und eroberte gleich Platz 1 unter meinen Liebling-Reinigungsprodukten. Es eignet sich für empfindliche Haut, denn es entfernt Make-Up Rückstände sehr sanft und trocknet die Haut nicht unnötig aus. Das Gel ist schön cremig, es schäumt leicht auf und hat einen sehr angenehmen, dezenten Puderduft. Mein Gesicht fühlt sich seit ich dieses Produkt verwende viel glatter an und spannt nach der Reinigung deutlich weniger. Es eignet sich für Gesicht und Körper – ich verwende es aber ausschließlich für das Gesicht, damit ich lange was davon habe. Bei Douglas bekommt ihr das Waschgel in einer 250 ml Tube für 19,99 Euro. Gerade jetzt im Winter, wo die Haut generell eher zu Trockenheit neigt, kann ich es jedem empfehlen.

   3. Rexaline Hydra 3D Rich Gesichtscreme

 

      Auch dieses Produkt befand sich in meinem Douglas Adventskalender und wenn es nicht so teuer wäre, würde ich es nach dem Aufbrauchen mit Sicherheit nachkaufen. Die Creme hat eine angenehme Konsistenz und einen blumigen Duft. Sie sorgt vor allem für Feuchtigkeit und lässt die Haut nach außen strahlen. Schon nach dem ersten Auftragen war ich von der Reichhaltigkeit der Creme überzeugt. Obwohl sie schnell einzieht, fühlt sich meine Haut noch nach Stunden frisch eingecremt und gepflegt an, von Trockenheit und Spannungsgefühlen keine Spur. Meine Haut ist spürbar glatter und ebenmäßiger. Ich kann diese Creme wirklich jedem empfehlen, vor allem bei trockener Haut bewirkt sie wahre Wunder. Der Preis dafür ist allerdings sehr hoch: 64,95 Euro für 50 ml bei Douglas.

 

 

   4. Feuchtigkeitsspendende Körperlotion mit Kokosmilch von Victoria´s Secret

      Nicht nur das Gesicht, auch der Körper braucht in dieser Jahreszeit Pflegeprodukte, die extra viel Feuchtigkeit spenden. Der Favorit für meine trockene Haut ist momentan die Körperlotion mit Kokosmilch von Victoria´s Secret. Mit natürlichem Baumwoll-Feuchtigkeitskomplex für langanhaltende Hydration und mit beruhigender und feuchtigkeitsspendender Kokosmilch versorgt sie meine Haut optimal. Dazu kommt der sinnliche Kokosduft, der diese Körperlotion zum wahren Beauty-Genuss macht. Gekauft habe ich sie in einem New Yorker Victoria´s Secret Shop für ca. 7 Dollar a 100 ml. Von Deutschland aus könnt ihr die zauberhafte Körperlotion in einem praktischen 355 ml Pumpspender für umgerechnet 22,14 Euro bestellen.

      

5. Coconut Milk Ultraleichtes Körperöl von Victoria´s Secret


   Um die Feuchtigkeitspflege im Winter zu optimieren, kommt bei mir noch ein pflegendes Körperöl zum Einsatz. Mein Favorit hier stammt ebenfalls von Victoria´s Secret. Es versorgt die Haut ebenso wie die Körperlotion mit natürlichem Baumwoll-Feuchtigkeitskomplex, dazu kommen regenerierendes Argan-, Sonnenblumen- und Traubenkernöl. Das Öl hat eine leichte Textur und es lässt sich bequem auf der Haut verteilen, ohne dass auch nur ein Tropfen des wertvollen Öls verloren geht. Für ein Körperöl ist die Konsistenz wirklich Gold wert und meine Haut wird seidig glatt. Auch der Duft ist angenehm, allerdings ist er etwas schwächer als bei der Körperlotion. Dieses Körperöl ist definitiv eine Empfehlung wert, um samtig glatter Haut den letzten Schliff zu geben. Für umgerechnet 22,14 Euro (250 ml) ist es über www.victoriassecret.com bestellbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen