Mittwoch, 23. August 2017

3 SUMMER MAKE UP LOOKS

Hier zeige ich euch meine 3 liebsten Make Up Looks für den Sommer


Halli Hallo. Heute zeige ich euch mal meine Make Up Looks für den Sommer - also die, die ich derzeit am häufigsten trage. Je nach Jahreszeit spiele ich gerne mit verschiedenen Farbtönen und der Sommer hat für mich einen ganz klaren Vorzug: Knallig bunte und gute Laune machende Farben dürfen es sein. Aber natürlich ist auch der Anlass nicht außer Acht zu lassen. Deshalb zeige ich euch 3 Looks für 3 Anlässe und natürlich auch, wie ich sie schminke.


  

1. Für den Alltag

 

Was Augenmakeup und Lippenstift angeht, halte ich mich im Alltag meistens eher zurück. Statt auffälligen Lidschatten oder Lippenstift zu tragen, lege ich im Sommer eher Wert darauf, dass mein Teint aussieht "wie von der Sonne geküsst". Frischer sommerlicher Teint heißt es hier - schließlich muss nicht jeder auf den ersten Blick sehen, dass ich meinen Sommer in Deutschland verbringen musste ;-)

So schminke ich den Look:

  1. Foundation auftragen und von den Schläfen bis zum Haaransatz Rouge auftragen - darunter kommt noch ein etwas dunklerer Bronzeton. 
  2. Mit einem hellen Concealer setze ich ein paar Highlights unter den Augen, auf  Nasenrücken, Lippenbogen, Kinn und unter den Augenbrauen und verblende anschließend alles gut. 
  3. Dann trage ich einen sehr hellen Lidschatten auf das bewegliche Lid auf
  4. Die Wimpern werden in einem tiefen Schwarz getuscht
  5. Weißer Kajal auf die Wasserlinie - das lässt die Augen größer und wacher aussehen
  6. Zum Schluss trage ich noch einen dezenten Lippenstift auf

 

 

2. Für den Shopping-Trip oder die Grillparty bei Freunden



Wenn ich mit den Mädels in der Stadt unterwegs oder auf einer Grillparty bei Freunden bin, probiere ich gerne mal farbige Lidschatten aus. Bei diesem Look hier habe ich passend zum Shirt einen Pinkton ausgewählt - die Lippen bleiben dafür dezent.

So schminke ich den Look:

  1. Wie gewohnt eine Basis schaffen, wobei ich auf ein präzises Contouring meistens verzichte und meine Zeit dem Augenmakeup widme.
  2. Zunächst trage ich einen Cremefarbigen Lidschatten auf das gesamte Lid bis hin zu den Augenbrauen auf.
  3. Rosa auf das bewegliche Augenlid und wie bei Smokey-Eyes zeichne ich noch einen dunkleren Rosa-Ton in die Lidfalte - dann wird kräftig getuscht.
  4. Die Lippen bekommen ein leicht schimmerndes Lipgloss.

 

3. Zum Ausgehen

 

Wenn ich abends ausgehe und z.B. in ein schickes Restaurant eingeladen werde, setze ich die Betonung am liebsten auf die Lippen. Im Alltag kommen mir knallige Lippen oft etwas übertrieben vor - dabei machen sie so viel her! Während ich im Winter auch hier eher gedeckte Töne verwende, freue ich mich jeden Sommer auf ein knalliges Pink!

So schminke ich den Look:

  1. Auch am Abend setze ich auf ein detailliertes Contouring, wobei ich mit Rouge und Bronzepuder etwas sparsamer bin.
  2. Auf das Lid kommt ein leicht schimmernder Braunton.
  3. Dann zeichne ich mit meinem Eyeliner einen Lidstrich bis knapp über das Auge hinaus.
  4. Und dann gibt´s Farbe auf die Lippen. Bei diesem Bild habe ich übrigens den Lipstick "Babylipps" von Maybelline verwendet - der ist nicht nur schön Pink, sondern pflegt auch noch gut.



Wie steht ihr im Sommer zu Make Up und vor allem zu knalligen Farben? Traut ihr euch im Sommer auch eher mal einen ausgefallenen Look zu tragen als im Winter oder ist das bei euch jahreszeitenunabhängig?

Kommentare:

  1. Das ist ein richtig schöner Post geworden! Mir gefällt es total, dass du in dein Bild mit dem jeweiligen Ergebnis noch eine kleine Collage eingebaut hast, wodurch man dem Ganzen super folgen konnte! Bei mir ist das Make-Up eher jahreszeitenunabhängig. Wenn ich meinen Routine verändere, dann wegen einem besonderen Anlass :)
    Hab noch einen schönen restlichen Tag x
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lara, vielen Dank für deinen lieben Kommentar :) Freut mich, dass dir die Bilder gefallen^^. Dir auch noch einen schönen Tag <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo liebe Cindy, ganz toller Post, mir gefällt die Art wie du das mit den Bildern gemacht hast, das sieht richtig richtig toll aus und ist mal eine ganz neue und angenehme Art ein Tutorial zu zeigen! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona, vielen Dank für das Feedback und ganz liebe Grüße :-) <3

      Löschen
  3. Die Looks sehen einfach klasse aus :)
    Am besten gefällt mir der letzte :)

    Liebe Grüße und schönen Abend :)
    Shellys Blog

    AntwortenLöschen