Mittwoch, 4. Oktober 2017

3 FITMACHER SMOOTHIES

Mit diesen Smoothies kommst du fit durch den Herbst

 


Brrrr... mittlerweile ist es draußen richtig kalt geworden! Da möchte man es sich doch am liebsten nur noch drinnen im warmen gemütlich machen oder?! Am besten auf dem Sofa mit einem heißem Kakao und leckeren Keksen! Gut so - denn genau das ist ja auch eigentlich das Schöne an der kalten Jahreszeit. Zudem ist die Bikinisaison vorbei und man kann endlich wieder ausgelassen schlemmen!

Doch leider vernachlässigen viele dabei eine gesunde Ernährung - und das, obwohl wir gerade jetzt viele Vitamine brauchen, um fit zu bleiben. Meine Lösung: Smoothies trinken! Die sind schnell gemixt und können genüsslich nebenbei geschlürft werden - das ist besser als z.B. in einen kalten Apfel beißen zu müssen. So kommt man gesund durch die kalte Jahreszeit. Und das Tolle ist: Smoothies kann man ja fast aus allem mixen und als Zutaten zur Not einfach das nehmen, was gerade im Haus ist. Einfacher geht´s nicht.

Als Anregung zeige ich euch heute 3 meiner liebsten Rezepte, bei denen die Zutatenliste natürlich auch frei variieren kann.






Sanddorn-Apfel-Banane

 

Zutaten:

  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • 100 ml Sanddornsaft
  • 100 g Joghurt
  • 1 EL Honig


Zubereitung:

Apfel waschen, schälen und klein würfeln. Banane schälen und grob zerkleinern. Obst zusammen mit Sanddornsaft, Joghurt und Honig mit dem Stabmixer fein pürieren. Schmeckt nicht nur sehr lecker, sondern macht auch super satt!

 

 

Himbeere mit Minze

 

Zutaten:

  • 3 EL Himbeeren (TK oder frisch)
  • 1 Granatapfel
  • 1 Stiel Minze
  • 1 El Ahornsirup
  • 100 ml Wasser


Zubereitung:

Granatapfel vorsichtig auspressen und Himbeeren auftauen. Minze waschen und zerkleinern. Alle Zutaten fein pürieren, Wasser und Ahornsirup hinzufügen. Das Sirup gibt diesem Smoothie einen unverwechselbaren Geschmack! Statt Wasser und Granatapfel könnt ihr aber auch 100 ml Granatapfelsaft nehmen.





Beeren & Kokos

 

Zutaten:

  • 5 EL Blaubeeren
  • 100 ml Kokoswasser
  • 100 g Joghurt
  • Ein paar Tropfen Flüssigsüßstoff


Zubereitung:

Blaubeeren waschen. Mit Joghurt und Kokoswasser mixen. Alternativ zu Kokoswasser einfach Wasser und 2 TL Kokosflocken dazu nehmen. Um das Ganze noch etwas süßlicher zu machen, gebe ich bei diesem Smoothie noch etwas Süßstoff dazu - wer das nicht mag, kann natürlich auch Zucker oder Honig nehmen. Schmeckt richtig erfrischend und gibt viel Energie!


Ich hoffe ich konnte euch mit diesen Rezepten einige Inspirationen geben. Sehr zu empfehlen ist auf jeden Fall das Ahornsirup, welches noch vielen anderen Smoothies einen außergewöhnlichen und leckeren Geschmack verleiht. Mixt ihr auch gerne Smoothies? Ich wünsche euch noch eine schöne Woche! <3

Kommentare:

  1. Himbeere mit Minze, das hört sich gut an. Überhaupt sind Smoothies eine gute Möglichkeit, Vitamine zu tanken, da hast du Recht.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Himbeere mit Minze schmeckt wirklich super. Und wie gesagt, am besten noch mit Ahornsirup süßen - der Geschmack ist genial. LG

      Löschen
  2. Ich persönlich liebe Smoothies! Mache mir total gerne hin und wieder mal welche, vorallem wenn ich sie dann zur Arbeit mitnehmen kann :)

    Du hast einen echt schönen Blog, mach weiter so Liebes!
    Ich habe auch nach sehr langer Zeit wieder angefangen zu bloggen, über jegliche Unterstützung oder Feedback würde ich mich sehr freuen!

    xx Lisa


    https://staythewayyouarebeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa, vielen Dank für deinen Kommentar :-) Ich nehme Smoothies auch total gerne mal mit für Unterwegs. Auf deinem Blog schaue ich später sehr gerne mal vorbei <3 Ganz liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  3. Sehen alle recht lecker aus, hab mir die Rezepte notiert, werde ich garantiert mal ausprobieren. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich - viel Spaß beim Ausprobieren :-) Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich persönlich liebe smoothies. Das klingt echt köstlich.:-)

    Liebst,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Lara :) Bei Smoothies kann ich gar nicht genug Rezepte ausprobieren... Es gibt soooo viele leckere Rezepte dafür. LG

      Löschen