Sonntag, 3. Februar 2019

DIY NACHTLICHT BASTELN

Heute habe ich wieder ein wunderschönes DIY für alle Prinzessinnen-Fans unter euch. Wie ihr wisst liebe ich beleuchtete Deko und so kam mir spontan die Idee, aus einem Glas und einer LED-Lichterkette ein kleines Nachtlicht zu basteln.
Ein Nachtlicht ist ja mittlerweile fast schon Standard in jedem Kinderzimmer und dafür braucht man wirklich nicht viel Geld auszugeben. Mit Lichterketten lassen sich einfach so viele tolle Sachen basteln, die ein bisschen Licht ins Dunkle bringen. Ich habe mich beim Basteln natürlich wieder für meine Lieblingsfarbe Pink entschieden und deshalb auch ein Bild von Dornröschen für die Vorderseite ausgewählt. Natürlich könnt ihr eurer Glas mal wieder so gestalten wie ihr es möchtet. ;-)



  DIY PRINZESSINNEN NACHTLICHT BASTELN






DIY ANLEITUNG: NACHTLICHT

 

 

Materialien:

  • ein leeres Einmachglas
  • eine kleine LED-Lichterkette
  • Seidenpapier (alternativ: Serviette)
  • Serviettenkleber (alternativ: klar trocknenden Bastelkleber oder Kleister)
  • (Prinzessinnen-) Motiv deiner Wahl (z. B als Sticker oder ausgedruckt)
  • Schere & Bastelkleber
  • Glitzerpulver, Bastelsternchen, - Blümchen o. Ä. zum Verzieren


So geht´s:

  1. Zuerst wird das Glas mattiert, damit es nicht mehr komplett durchsichtig ist. Hierfür pinselt ihr das Glas rund um mit Serviettenkleber ein und beklebt es dann mit Seidenpapier (klappt auch mit einer dünnen Serviette -> davon nur 1 Lage verwenden). Dann muss das ganze erst mal gut trocknen, am besten über Nacht.
  2. Dann sucht ihr euch ein schönes Motiv, das euch gefällt. Hierfür könnt ihr entweder Sticker verwenden oder ihr druckt euch ein schönes Bild aus. Dieses schneidet ihr aus und klebt es von Außen auf das Glas. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch mehrere Motive aussuchen und das Glas von allen Seiten gestalten.
  3. Dann könnt ihr das Glas weiter verzieren und zwar so, wie ihr es möchtet. Ich habe auf das Glas kleine Dekosternchen geklebt und es unten noch mit einer Schicht Glitzer verziert.
  4. Dann könnt ihr auch noch den Deckel schön verzieren, z. B. mit Acrylfarbe bemalen oder mit Kleber bestreichen und Glitzer drüber streuen.
  5. Dann nehmt ihr eine kleine LED-Lichterkette und legt sie in das Glas, wobei ihr den Teil mit den Batterien am besten "nach hinten" legt. Deckel zu und fertig ist das Nachtlicht. :-)


Love,

Kommentare:

  1. Wieder so ein tolles DIY! Und mir kommt es gerade recht, denn das Thema Nachtlicht war auf der Arbeit gerade gestern aktuell, werde es da mal anbieten :)

    AntwortenLöschen
  2. ich habe keine Kinder und bin längst auch schon Kind mehr aber die Beleuchtung ist schon mal was süßes! Ein Hoch auf die Kreativität! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch :-). Und so ein Nachtlicht lässt sich natürlich auch mit ganz anderen Motiven gestalten. Liebe Grüße

      Löschen
  3. So ein ähnliches Licht strahlen LED-Kerzen aus, die ich habe. Habe eine sonnige Woche. LG Nancy :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich süß geworden und eine tolle Geschenkidee (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tiamel <3 Freut mich, dass es dir gefällt =). Liebe Grüße

      Löschen
  5. Eine tolle Idee! Dein DIY ist so süß geworden <3
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.