Sonntag, 26. Mai 2019

LAST MINUTE DIY GESCHENK IDEE: SÜßE LESEZEICHEN BASTELN


Seid ihr auf der Suche nach einer super schnellen Last Minute Geschenk Idee? Am liebsten etwas Selbstgemachtes und etwas, das weder Zeit noch Geld kostet? Dann habe ich heute eine super süße DIY Idee für euch: Selbst gebastelte Lesezeichen mit verschiedenen Motiven. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der oder die Beschenkte gerne Bücher liest ;-). Wenn dies der Fall ist, könnt ihr mit einem selbst gebastelten Lesezeichen eigentlich nichts falsch machen.

Das Beste an diesem DIY ist, dass es sehr wenig Aufwand und in wenigen Minuten fertig gebastelt ist. Zudem müsst ihr dafür keine besonderen Bastelmaterialien besorgen, sondern habt sehr wahrscheinlich alles bereits zu Hause. Einfach noch hübsch verpacken und vielleicht einen kleinen Kuchen oder eine Packung Pralinen dazu und schon habt ihr ein schnelles, kostengünstiges und gleichzeitig liebevolles und selbstgemachtes Geschenk.

Zur Inspiration habe ich für euch ein Unicorn -, Princess - und ein Mermaid Lesezeichen gebastelt. Darüber hinaus hatte ich aber noch unzählige weitere Ideen! Auf jeden Fall sollte bei dieser DIY Geschenk Idee wohl für jeden Geschmack etwas mit dabei sein. Überlegt einfach, was der oder die Beschenkte gerne hat und wählt dementsprechend ein Motiv oder Design aus. Ich wette, dass ihr dabei auf die richtige Idee kommt. Und nun zeige ich euch mal, wie ich die süßen DIY Lesezeichen im Nu gebastelt habe.


 

DIY ANLEITUNG: Süße Lesezeichen basteln


Materialien:

  • Pappkarton/Pappe
  • Lineal, Bleistift & Schere
  • Acryl- oder Wasserfarben
  • Bunte Kordel, Schleifenband o. Ä.
  • ggf. Glitzerpulver


So geht's:

  1. Zuerst zeichnet ihr die Lesezeichen mit einem Bleistift auf dem Pappkarton vor. Nehmt dafür am besten ein Lineal zur Hilfe, um den geraden Teil des Lesezeichens zu zeichnen. Die Mermaidflosse, Krone, Unicorn ect. könnt ihr mit etwas Geschick dann einfach mit der Hand zeichnen. Dann schneidet ihr das Lesezeichen sauber aus.
  2. Nun könnt ihr das Lesezeichen mit Wasser- oder Acrylfarben anmalen und nach Belieben mit Glitzer bestreuen und verzieren. Ich habe dafür Acrylfarben verwendet. Bei dem Mermaid Lesezeichen habe ich übrigens zunächst die Farbe aufgetragen und dann mit einem Zahnstocher das Wellenmuster gezogen. Wichtig: Denkt bitte daran, unbedingt beide Seiten des Lesezeichens anzumalen.
  3. Wenn alles gut getrocknet ist, locht ihr euer Lesezeichen an der unteren Kante einmal durch. Falls ihr keinen Locher habt, könnt ihr es auch mit der Schere machen.
  4. Dieses Loch dient nun für die typischen Lesezeichen-Bändchen, welche ihr nun einfach durch dieses Loch hindurch zieht. Hierfür könnt ihr entweder ein oder mehrere Kordeln nehmen. Auch Wolle, Schleifen- oder Kräuselband erfüllen diesen Zweckschaut also einfach mal, was ihr gerade im Haus habt. Und fertig ist das süße DIY Geschenk.

Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Die sind echt süss. Könnte ich mal für Lucas basteln, einfach nicht ganz so kitschig 😂🦄

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-*. Und ja, ist vielleicht vom Motiv her nicht ganz so passend :-D

      Löschen
  2. Hallo meine Liebe,

    Lesezeichen kann man als Leseratte immer gebrauchen. Wirkich eine super Idee;).

    Ganz liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isa, vielen lieben Dank :-). Das freut mich :-* Allerbesten Gruß

      Löschen
  3. Oh sind die süß, was für eine tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. Die sind dir wirklich gut gelungen! Ich halte ja eigentlich nicht so viel von selbstgemachten Lesezeichen, aber deine sehen aus als wären sie gekauft :D Und das Lesen macht dadurch sicherlich auch gleich noch mehr Spaß <3
    Liebe Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara, es freut mich sehr, dass sie dir gefallen :-). Allerliebste Grüße, Cindy

      Löschen
  5. Die sind süss *-*
    Das echt eine tolle Idee :)

    Liebe Grüße
    Shelly
    Shellys neuer Blog

    AntwortenLöschen
  6. Die Lesezeichen sehen ja süß aus, mir gefällt vor allem das Einhorn total gut :)

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Cindy, die Lesezeichen sind super. Muss ich unbedingt meiner Tochter zeigen, die klaut nämlich immer meine. Soll sie sich mit deiner Anleitung doch selber welche basteln :-)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, das ist doch eine gute Idee :-))). Und schnell gemacht sind die Lesezeichen auf jeden Fall^^. Vielen Dank und dir auch ein schönes Wochenende<3

      Löschen
  8. Eine super schöne Geschenkidee für Leseratten!
    Liebst
    Kationette
    www.kationette.com

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Idee so schön, gerade für Personen die gerne lesen.
    Ich werde das definitiv nachbasteln.

    Liebe Grüße
    Anne <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anne, das freut mich :-). Dann wünsche ich viel Spaß beim Nachbasteln, viele Grüße, Cindy

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.