Freitag, 8. Juni 2018

REZEPT: ERDBEER-QUARK-DESSERT MIT SCHOKORASPELN


Halli Hallo! Ich hoffe sehr, dass es euch allen gut geht und ihr das tolle Wetter in den letzten Tagen genießen konntet😊. Im Idealfall natürlich draußen in der Sonne! Von mir gibt es heute wieder ein Rezept und zwar für ein sommerliches Dessert mit Erdbeeren. Dieses Rezept habe ich schon seit Ewigkeiten und es kommt immer wieder gut an, obwohl es wirklich nicht viel Aufwand ist. Wie die meisten meiner Rezepte ist es also wieder ziemlich einfach und schnell gemacht, sodass es auch diejenigen, die keine Lust oder Zeit haben sich stundenlang in die Küche zu stellen problemlos nachmachen können.

 

Erdbeer-Quark-Dessert



Zutaten:

  • 400 g Quark
  • 150 g Joghurt
  • 3 EL Zucker
  • 100 g dunkle Schokolade (oder Schokoraspeln)
  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Kekse (z.B. Butterkekse)


   Zubereitung:

  1. Quark, Joghurt und Zucker verrühren. Schokolade klein hacken und unterrühren. Kekse ebenfalls kleinhacken und unter die Creme rühren.
  2. Erdbeeren in Würfel schneiden und unterheben. Creme in Dessertgläser füllen und nach Belieben z.B. mit einer halbierten Erdbeere dekorieren.



Wie ihr seht, ist die Creme wirklich im Nu zubereitet. Für die Schokolade braucht ihr übrigens nicht unbedingt Schokorapseln, sondern könnt auch einfach Schokolade nehmen, die ihr vielleicht noch übrig habt und verarbeiten wollt ;-). Vor dem Servieren unbedingt kalt stellen - dann schmeckt es nicht nur fruchtig lecker, sondern auch erfrischend!

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende meine Lieben!💖
xx

Kommentare:

  1. OMG das sieht SOO lecker aus! Jetzt habe ich richtig lust bekommen das zu machen haha :D

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandy, freut mich, dass es dir gefällt :-D Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Cindy,
    das sieht richtig lecker aus. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, vielen lieben Dank :-). Wünsche dir eine tolle Woche :-*

      Löschen
  3. Oh mein Gott, das sieht ja wirklich unfassbar lecker aus. Wieso bin ich noch nie auf die Idee gekommen Kekse in mein Joghurt zu machen haha!? :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dankesehr :-)) Und Kekse im Joghurt sind klasse, mache ich sogar öfters :-D. Was auch gut ist: Kekse in leckerer Eiscreme zerbröseln... schmeckt auch super lecker! Liebe Grüße

      Löschen
  4. Mmm sieht das lecker aus!

    Alles, alles Liebe,
    deine Maj-Britt

    https://majstatement.com/

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker. Da bekomme ich doch gleich Appetit. Genau das Richtige für warme Tage. Danke fürs Vorstellen.
    Einen schönen und entspannten Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt. :-) Und ja, für warme Sommertage ist es wirklich genau das Richtige - erfrischend fruchtig und einfach lecker! Dir noch einen schönen Tag und Liebe Grüße :-*

      Löschen
  6. Das sieht echt richtig gut aus! Schön gekühlt aus dem Kühlschrank stelle ich es mir perfekt für warme Sommertage vor.
    Viele Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Laura! :-) Und ja auf jeden Fall - entweder als Dessert nach dem Essen oder bei schönem Wetter auf dem Balkon genießen :-) Viele Grüße

      Löschen
  7. Das klingt lecker, Rezept sofort notiert :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cindy,
    das klingt total lecker! Ich werde es demnächst Mal ausprobieren.
    Sonntag & liebe Grüße
    Nancy 😃

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nancy, das freut mich auf jeden Fall! :-) Lass mich gerne wissen, wie es euch geschmeckt hat. =) Liebe Grüße

      Löschen
  9. Das sieht aber lecker aus, werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  10. Lecker!!!
    So ähnlich kenne ich es auch, nur ohne Schokolade.
    Die ist aber beim nächsten Mal unbedingt mit dabei.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, freut mich, dass du das Dessert (zumindest in ähnlicherweise) schon kennst und vor allem magst. :-)) Probier das mit der Schoki auf jeden Fall mal aus beim nächsten Mal. Liebe Grüße

      Löschen
  11. Es geht doch nichts über Erdbeeren :) Und Dein Rezept macht sie ganz sicher besonders lecker! Danke fürs Teilen und eine schöne Woche :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rena, freut mich, dass dich das Rezept anspricht :-)) Ich liebe die Erdbeerzeit - da kann man so viele tolle Dinge ausprobieren! Wünsche dir auch noch eine schöne Woche =) Liebe Grüße

      Löschen
  12. Mhh sieht das gut aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das hört sich einfach so so so lecker an! Bekomme gerade richtig Hunger. Muss diesen leckeren Nachtisch definitiv auch einmal ausprobieren, danke für das tolle Rezept :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir das Rezept gefällt :-)) Dann wünsche ich dir viel Freude beim Nachmachen =) Liebe Grüße

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.