Mittwoch, 4. Juli 2018

MAYBELLINE DREAM SATIN LIQUID MAKE-UP (REVIEW)


MEINE ERFAHRUNGEN MIT DEM DREAM SATIN LIQUID MAKE-UP VON MAYBELLINE   


WERBUNG DURCH MARKENNENNUNG - PRODUKTTEST - EIGENKAUF

Hallo meine Lieben😊. Ich hoffe sehr, dass es euch allen gut geht und ihr das tolle Wetter genießen könnt! Ich freue mich mega, euch heute ein neues Produkt meiner Lieblingsmarke Maybelline vorstellen zu können: Das Dream Satin Liquid Make-up mit Feuchtigkeitsserum. Nicht nur ein Make-Up, sondern zugleich auch ein erfrischender Feuchtigkeits-Boost für die Haut!

Herstellerversprechen:  


 "DREAM SATIN LIQUID MAKE-UP  FEUCHTIGKEITS-BOOST FÜR DEN TEINT 

Mehr als nur ein Make-up. Der Feuchtigkeits-Boost für einen natürlich strahlenden Teint. Das neue Dream Satin Liquid Make-up mit Feuchtigkeitsserum und Hyaluronsäure schenkt deiner Haut eine Extraportion Feuchtigkeit und sorgt für einen gesund strahlenden Teint, wie nach einem erfrischenden Spaziergang.

Die Maybelline New York Make-up Dream Satin Liquid Natural Ivory 1 RENO zaubert einen natürliche strahlenden, frischen Teint mit zart schimmerndem Satin-Finish. Es ist das 1. Make-up von Maybelline New York mit reichhaltigen Feuchtigkeitsserum und mattierendem Primer."   

  • Zartschmelzendes Satin-Make-Up mit Extra-Feuchtigkeits-Kick
  • Angereichert mit Feuchtigkeitsserum für 12 Stunden kontinuierliche Frische
  • Verstopft nicht die Poren
  • Dermatologisch getestet
  • Nicht komedogen
  • Auch für empfindliche Haut geeignet
  • Preis: 9,95 Euro (30 ml) 

Meine Erfahrungen mit dem Dream Satin Liquid Make-Up von Maybelline  



Verpackung:

Das Dream Satin Liquid Make-Up befindet sich in einem schicken Glasflakon. Dabei handelt es sich um meine favorisierte Verpackungsart: Einen praktischen Pumpspender. Das Make-Up lässt sich prima entnehmen und leicht dosieren.

Farbauswahl:

Erhältlich ist das Dream Satin Liquid Make-Up in 8 Nuancen: Natural Ivory (1), Ivory (10), Cameo (20), Sand (30),Fawn (40), Sun Beige (48), Classic Tan (53) und Caramel (60). Meine Auswahl fiel auf Ivory (10), da dies in der Regel die Nuance ist, welche am besten zu meinem Hautton passt. Leider fällt sie bei diesem Make-Up jedoch recht dunkel aus und dunkelt nach dem Auftragen zudem noch leicht nach. Deswegen empfehle ich euch bei diesem Produkt am besten eine Nuance heller zu nehmen als sonst. 

Auftrag: 

Die Konsistenz empfinde ich als sehr angenehm. Es ist eher flüssig, läuft aber dennoch nicht davon und ist wie der Name verspricht schön seidig und zartschmelzend.

Deckkraft:

Mit der Deckkraft bin ich sehr zufrieden. Es deckt wie angegeben mittelmäßig stark ab und wirkt dadurch nicht zu maskenhaft. Meine Rötungen werden sehr gut kaschiert und auch die Poren sind weniger auffällig. Größere Pickel oder Muttermale scheinen dennoch durch, aber alles in allem entspricht die Deckkraft dem, was ich von einer Foundation erwarte.

Ergebnis:

Das Ergebnis hat mich sehr überzeugt. Mein Teint wirkt wesentlich frischer und ebenmäßiger. Das Ergebnis ist jedoch nicht unbedingt matt, sondern leicht glänzend, was bei meiner trockenen Haut jedoch eher von Vorteil ist, da der Teint dadurch frischer und wacher wirkt.

Hautgefühl:

Dass das Make-Up ein Feuchtigkeitsserum enthält, spüre ich sehr deutlich. Gerade bei den derzeit heißen Temperaturen, verspüre ich beim Tragen von Make-Up vermehrte Trockenheit im Gesicht. Mit dem Dream Satin Liquid Make-Up von Maybelline fühlt sich mein Gesicht jedoch den gesamten Tag über gut gepflegt an. Der Feuchtigkeitsbooster ist auf jeden Fall zu verspüren und für mich der größte Vorteil an diesem Produkt.

Haltbarkeit:

Die Haltbarkeit würde ich als durchschnittlich bis gut bewerten. Natürlich sieht das Make-Up nach 12 Stunden nicht mehr so aus wie direkt nach dem Auftragen, ABER: Es fühlt sich immer noch gut an! Das Make-Up spendet langanhaltende Feuchtigkeit, sodass mein Gesicht auch nach Stunden noch nicht vor Trockenheit spannt (wie es bei anderen Produkten oft der Fall ist).



Fazit:

Alles in allem konnte mich das Dream Satin Liquid Make-Up von Maybelline überzeugen. Es lässt sich angenehm auftragen, die Deckkraft ist sehr zufriedenstellend und vor allem spendet es meiner Haut Feuchtigkeit. Empfehlen würde ich es vorzugsweise jedoch für trockene Haut! Ich vermute, dass das Finish bei fettiger Haut möglicherweise zu glänzend sein könnte, sehr matt ist es wie gesagt nicht. Für trockene Haut aber auf jeden Fall optimal - dies gilt sowohl für das optisch frische Ergebnis als auch für das erfrischende Hautgefühl.


Kennt ihr das Dream Satin Liquid Make-Up von Maybelline schon und habt vielleicht eigene Erfahrungen damit? Wenn ja, könnt ihr sie gerne in die Kommentare schreiben. 

Ich wünsche euch noch eine schöne und sonnige Woche!💛

Kommentare:

  1. Klingt sehr gut!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. das hört sich doch schon mal gut an! ich bin auch total begeistert von maybelline foundations. aktuell benutze ich die fit me foundation und finde die auch sehr gut :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du auch so gute Erfahrungen mit Maybelline hast :-)) Die Fit me Foundation hatte ich auch schon und fand sie ebenfalls gut. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey, das hört sich doch sehr gut an, danke für die Vorstellung!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und ja, ist auf jeden Fall empfehlenswert - vor allem bei trockener Haut :-) Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich liebe deinen Blog für so gute, ausführliche Reviews wie man sie von früher kennt. ❤️ Ich mag die Fit-me sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Vaneassa :)) Die Fit-me Produkte finde ich auch super =) Liebe Grüße

      Löschen
  5. Danke für deinen schönen review. Muss ich mir beim nächsten Drogerie Besuch mal genauer anschauen :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah, freut mich, dass dir das Review gefällt :-) Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallo Liebes,
    das klingt ja wirklich super :)
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Juli von JuliJolie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juli, ja, ist es auch =) Wünsche dir einen guten Start in die Woche :-*

      Löschen
  7. Hört sich gut an!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Cindy, ich glaube ich muss doch mal wieder ein Make up verwenden. Im Sommer brauche ich eh keines aber im Herbst/Winter, wenn die Bräune wieder weg ist. Das hört sich auf alle Fälle gut an, mag typisches Make up gar nicht.
    Schönes Wochenende und LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, du kannst es ja auf jeden Fall mal testen - das tolle ist wie gesagt, dass enthaltene Serum. Dadurch fühlt sich die Haut echt toll an und man merkt kaum, dass man Make Up trägt :-) Ganz liebe Grüße

      Löschen
  9. Ich glaube, ich probiere das mal aus. Wobei ich ja lieber zu Foundation greife aber mir gefällt die Deckkraft und ich finde es praktisch, dass ein Serum enthalten ist. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das enthaltene Serum ist für mich auf jeden Fall der größte Vorteil an diesem Make Up und die Deckkraft finde ich auch vollkommen ausreichend :-). Viele Grüße

      Löschen
  10. Das Dream Satin Liquid Make-up hatte ich mal vor Jahren, es war leider zu dunkel für meine Porzellanhaut und sah speckig auf meiner öligen Haut aus. Habe ich aufgebraucht, aber nicht nachgekauft. Habe ein sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy <3 von OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, einen Ticken zu dunkel ist sie wirklich - beim nächsten Mal werde ich eine Nuance heller nehmen. :-) Speckig sieht es bei mir nicht aus, aber ich habe auch ziemlich trockene Haut - daran wird´s wohl liegen ;-). Ganz liebe Grüße

      Löschen
  11. Great!!!

    Have a nice evening
    Photographer Gil Zetbase

    AntwortenLöschen
  12. Hey Liebes,

    das klingt super! Bin irgendwie immer noch auf der Suche nach dem richtigen Make-Up. Danke für deine Review.

    xx Kim von Fifteenminfame.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kim, dann ist diesen Make Up vielleicht mal einen Versuch wert, es auszuprobieren ;-). Und ich glaube testen kann man da wohl nie genug^^. Liebe Grüße

      Löschen
  13. Liebe Cindy,

    das klingt ja super. Den muss ich mal probieren :)

    Lieben Gruß
    ❤ Alice von alicechristina.com
    Alice Christina auf Instagram

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.