Donnerstag, 16. August 2018

SO ÜBERSTEHT DAS MAKE UP DIE SOMMERHITZE

Schminken bei 30°C stellt eine echte Herausforderung dar - Das Make Up verläuft und die Haut glänzt schneller den je! Dennoch wollen wir im Sommer schön aussehen und in vielen Situationen dabei auch nicht auf Make Up verzichten. Tipps und Tricks, wie man sich bei Hitze am besten schminkt, erfahrt ihr in diesem Blogpost.😊

 

SCHMINKEN BEI HITZE

 


 

1. Die richtige Basis schaffen


Gerade im Sommer ist es extrem wichtig, mit der richtigen Pflege eine gute Basis zu schaffen. Am besten sind leichte Cremes, welche die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und einen Lichtschutzfaktor enthalten.
Sehr wichtig ist es außerdem, die Creme vor dem Schminken komplett einziehen zu lassen. Vor dem Schminken am besten mindestens 15-20 Minuten warten.


2. Die richtige Foundation wählen


Bei extrem warmen Temperaturen sollte auf flüssiges Make Up möglichst ganz verzichtet werden. Denn oft verläuft die Foundation nicht nur mit dem Schweiß, sondern kann zudem auch Hautunreinheiten und Pickel verursachen. Besser ist es zu einem leichten Puder Make Up zu greifen und dieses sanft in die Haut einzuklopfen. Auffällige Unreinheiten können mit Concealer abgedeckt werden. Noch besser: Statt Foundation eine getönte Tagescreme verwenden.


3. Das Augen Make Up muss wasserfest sein


Von wasserfester Mascara sollte nicht nur beim Schwimmen, sondern auch bei warmen Temperaturen Gebrauch gemacht werden. Nicht wasserfeste Mascara verläuft bei Hitze einfach zu schnell! Von Kajal auf der Wasserlinie ist im Sommer gänzlich abzuraten, da dieser fast immer verläuft. Bei Eyeliner auf dem Augenlid auch unbedingt zu einer wasserfesten Variante greifen.
 Wer Lidschatten auftragen möchte, sollte auch hier spezielle Produkte verwenden, damit sich nichts in der Lidfalte absetzt. Am besten wasserfesten Creme-Lidschatten verwenden und dafür sorgen, dass das Lid vor dem Auftragen komplett trocken und fettfrei ist.


4. Schöne Lippen: Schutz und Pflege statt knallige Farben


Auch Lippenstift kann bei hohen Temperaturen dahin schmelzen. Um dem vorzubeugen kann man vorab einen Primer auftragen. Besser ist jedoch ein leichtes Gloss oder ein getönter Lipbalm. Besonders empfehlenswert sind Lippenpflegeprodukte, die einen Lichtschutzfaktor enthalten. Sie schützen die Lippen vor UV-Strahlen, sorgen für strahlende Lippen und passen ohnehin besser zu einem leichten Sommer Make Up, als knallig bunte Lippenstifte.


5. Für Haltbarkeit sorgen


Für ein langanhaltendes Make Up sorgen sogenannte Mineralwassersprays: Zwischendurch immer wieder auf die Haut sprühen und somit den Teint frisch halten. Zudem sollte man unbedingt darauf achten, sich nicht mit den Händen den Schweiß aus dem Gesicht zu wischen, sondern mit Kosmetiktüchern vorsichtig abzutupfen. Und: Das Kosmetiktäschchen immer dabei haben, um ggf. nach zu pudern und auch den Lipbalm immer wieder aufzufrischen.


Ich hoffe, dass euch diese Tipps gefallen und in Sachen Sommer Make Up weitergeholfen haben. Die beste und sicherste Lösung ist und bleibt aber, auf das Make Up einfach zu verzichten und nur Sonnenschutzprodukte aufzutragen.😊

Schminkt ihr euch wenn es extrem warm ist? Oder setzt ihr lieber auf "natürliche Schönheit"? 💛
xx

Kommentare:

  1. Den Manhattan Puder habe ich auch und finde ihn klasse :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie. Den hab ich zum ersten Mal, finde ihn auch super :-) Liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  2. Deine Tipps sind echt toll und einige benutze ich davon auch. So greife ich zum Beispiel sehr häufig zu einer getönten Tagescreme mit LSF und schlage so zwei Fliegen mit einer Klappe. Aber auch der Tipp die Haut mit einer Creme gut "vorzubehandeln" ist absolut Goldwert.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Milli, vielen Dank. :-) Ich finde Tagescremes mit LSF momentan auch prima, denn Sonnenschutz brauchen wir ja momentan wirklich täglich. Ganz liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  3. Liebe Cindy,

    vielen Dank für die tollen Tipps, die wir bestimmt alle momentan gebrauchen können :-)
    Ich nutze schon lange eher eine getönte Tagescreme statt einer Foundation. Richtig dolle schminke ich mich eh nur für Fotos ;-)
    Das mit der wasserfesten Schminke ist generell richtig. Allerdings wird diese bei fettiger Haut auch gelöst. Dann bekommt man auch Pandaaugen :-(

    Viele liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tabea. Freut mich, dass dir die Tipps gefallen. Ich finde getönte Tagescremes auch toll - die benutze ich meistens an den Tagen, an denen ich mich gar nicht schminke. Dass sich wasserfeste Schminke auch bei fettiger Haut lösen kann ist ja blöd :-/. Da ist es dann doch besser, einfach die Finger vom Make Up zu lassen und auf natürliche Schönheit zu setzen :-). Liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  4. Oh das sind wirklich tolle Tipps meine Liebe :)

    Schöne Grüße,
    Cherifa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie dir gefallen :-). Ganz liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  5. Hallo Liebes,

    danke für die super Tipps! :-)

    Liebste Grüße
    Juli
    https://julispiration.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe. Freut mich, dass dir die Tipps gefallen :). Viele Grüße, Cindy

      Löschen
  6. Danke für die Tipps, werde es die Tage gleich mal ausprobieren. Ich habe immer das Problem, dass nach einer Zeit, das Make-up verschwimmt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich. Eine 100 % Garantie können die Tipps zwar nicht geben, aber sie sorgen auf jeden Fall dafür, dass das Make Up länger hält als sonst. :-) Liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  7. Das sind klasse Tipps :)
    Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Lara, ich hoffe sie helfen dir weiter. :-) Liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  8. Liebe Cindy,
    tolle Tips. Ich benutze im Sommer auch regelmäßig Blotting Paper für meine olige Haut.
    Liebe Grüße
    Nancy 😃😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nancy, vielen Dank. Das wäre wohl auch noch ein guter Tipp, besonders für ölige Haut :-). Liebste Grüße, Cindy

      Löschen
  9. Liebe Cindy,
    danke für die guten Tipps fürs Make up
    bei sommerlichen Temperaturen!
    Wasserfeste Mascara benutze ich schon lange,leider lässt sie sich nicht so gut entfernen...
    Hab noch ein schönes Sommerwochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristin, das ist natürlich der Nachteil an wasserfester Schminke... Deswegen benutze ich sie übrigens auch nur, wenn es wirklich "nötig" ist. :-) Dir auch noch ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  10. Schöner Beitrag! Zwar schminke ich mich insbesondere im Sommer so gut wie gar nicht, aber trotzdem nutze ich dann doch ab und an mal etwas Concealer, der dann auch schnell verwischt. Dazu nutze ich dann gerne die von dir erwähnten Sprays - die sind super <3
    Ganz liebe Grüße
    Lara


    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara, vielen Dank. :-) Ich schminke mich auch eher selten bei diesen Temperaturen, aber am Abend meistens dann doch. Und da war es in letzter Zeit ja auch mehr als nur warm :-D. Und ja, die Sprays sind im Sommer wirklich Gold wert. Ganz liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  11. Makeup bei über 30 Grad finde ich auch schwierig. Vor allem Puder kann schon mal daneben gehen, wenn er sich in den ersten Falten absetzt.... Ich habe als es so heiß war nur noch Mascara, Lidstrich und Lipgloss benutzt und das große Makeup auf den Herbst verschoben. Manchmal sind etwas kühlere Temperaturen doch nicht so verkehrt :-)

    Liebe Grüße
    Claudia / www.claudinesroom.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia, ja das stimmt. Trotz wasserfestem Make Up & Co. ist und bleibt Schminken bei Hitze wirklich schwierig. Niedrigere Temperaturen haben wirklich ihre Vorteile, hoffentlich denken wir da auch noch dran, wenn es kälter ist ;-). Liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  12. Hallo Cinderella , das sind wieder mal tolle Tipps , vielen Dank !
    L.G. Oschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Oschi. Freut mich, dass dir die Tipps gefallen :-). Ganz liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  13. Danke für deine tollen Tipps, im Sommer bin ich relativ schminkfaul und benutze fast nichts :D

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tiamel, so ist es natürlich am einfachsten :-). Und ich finde auch, dass der Sommer an sich ja auch ein gewisse Portion "Schöhnheit", wie gebräunte Haut, tolle Haare usw. mit sich bringt, was das Ganze einfacher macht. Liebe Grüße, Cindy

      Löschen
  14. Das sind echt gute Tipps. Bei dieser Hitze schminke ich einfach nur die Augen und wie du schreibst mit wasserfestem Eyeliner.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Vanessa :-). Ich mache auch oft einfach nur Eyeliner und Wimperntusche drauf - zumindest wenn meine Haut etwas gebräunt ist, dann schaffe ich es, mich von Foundation und Puder fernzuhalten :-D. Liebe Grüße, Cindy

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.