Sonntag, 23. Dezember 2018

FINGERFOOD IDEEN FÜR SILVESTER

Hey Ho ihr Lieben! Das Weihnachtsfest steht kurz bevor und somit ist auch der Jahreswechsel nicht mehr weit. Habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht, wo und mit wem ihr in diesem Jahr Silvester feiert? Ich finde ja, es geht nichts über eine gelungene Silvesterparty - egal ob mit Freunden oder mit der Familie und Verwandtschaft. Zu einer gelungenen Party gehört natürlich auch ein tolles Silvester-Buffet mit vielen tollen Leckereien. Das praktische an einem Buffet ist natürlich auch, dass man einiges schon vorbereiten kann und der Abend somit keinesfalls in Stress ausaten muss. In diesem Post habe ich ein paar Fingerfood-Ideen für euch, die man super vorbereiten kann und sowohl warm als auch kalt gegessen werden können.


FINGERFOOD FÜR SILVESTER 

4 LECKERE IDEEN FÜR DEIN PARTY BUFFET




 

Pesto-Parma-Swirl


(für 14 Stück)

 

Zutaten:

  • 1 Pck. frischer Blechpizzateig
  • 8 EL grünes Pesto
  • 7 Scheiben Parmaschinken
 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Pizzateig ausrollen, mit Pesto bestreichen und einmal zusammen klappen. Parmaschinken der Länge nach halbieren.
  2. Teig in ca 2,5 cm breite Streifen schneiden und jeweils einen Schinkenstreifen darüber legen. Zu einer Kordel drehen und bei 200 °C ca. 12 Minuten goldbraun backen.






 

Herzhafte Muffins

(verschiedene Sorten)


(für 12 Stück)

 

Zutaten:

  • 80 g Butter oder Margerine
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 125 ml Milch
Dazu wahlweise:
  •  100 g Spinat + 60 g Frühstücksspeck (kross gebraten) + 100 g geriebener Käse ODER
  •   150 g geriebener Käse + 100 g Kochschinken (klein geschnitten) ODER
  • 150 g geriebener Käse + 2 große Tomaten (klein gewürfelt)
 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Mulden der Muffinform fetten und mehlen.
  2. Butter und Eier mit dem Handrührgegrät verquirlen. Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer vermischen. Im Wechsel mit 125 ml Milch unter den Teig rühren.
  3. Dann die übrigen Zutaten (z.B. Schinken und Käse) unter den Teig heben - je nachdem welche Muffins ihr backen wollt. :-) Die Angaben oben gelten jeweils für 12 Muffins und natürlich könnt ihr so wie ich auch mehrere Sorten mit ein und demselben Teig machen.
  4. Teig portionsweise in die Muffinform geben und die herzhaften Muffins ca. 15 Minuten backen.


 

 Crépe-Rolls mit Tomaten und Thunfisch

  (für 14 Stück)


Zutaten:

  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • 70 g Mehl
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1 große Tomate
  • 100 g Thunfisch
  • 100 g Frischkäse
  • Salz und Pfeffer
  • 14 kleine Spieße
 

Zubereitung:

  1. Milch, Ei und eine Prise Salz vermischen. Das Mehl unter Rühren hinzufügen und zum Schluss 2 EL Wasser untermengen.
  2. Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen und aus dem Teig nacheinander 2 Crépes backen.
  3. Für die Füllung die Tomate waschen und klein würfeln. Thunfisch abtropfen lassen. Die Crépes zu 2/3 mit Frischkäse bestreichen, sodass der obere Rand frei bleibt. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Tomatenwürfel und Thunfisch auf dem Frischkäse verteilen.
  4. Die Crépes fest zusammenrollen, dann in ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit einem Spieß (alternativ Zahnstocher) fixieren.


 

Mini-Fladenbrote mit Fenchelsalami

(für 15 Stück)

 

Zutaten:

  • 3 Kugeln Büffelmozzarella á 125 g
  • 1 Pck. Hefeteig
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 TL Sesam
  • 3 EL Zitronensaft
  • 15 Scheiben Fenchelsalami
  • Salz und Pfeffer
 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen und Mozzarella in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Den Hefeteig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit einem Ausstecher oder einem Glas (ca. 8 cm ∅) kleine Fladen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 4 Minuten vorbacken.
  3. Aus dem Ofen nehmen, mit Olivenöl einpinseln und mit Sesam bestreuen. Weitere 7 Minuten backen bis die Fladen leicht gebräunt sind.
  4. Im noch warmen Zustand die Fladen mit gezupften Mozzarella-stücken belegen und mit Zitronensaft beträufeln. Dann je eine Scheibe Fenchelsalami als Röllchen darauf legen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Für die Vegetarier könnt ihr statt Fenchelsalami beispielsweise Tomatenscheiben verwenden :-). 

Ich wünsche euch wunderschöne und entspannte Feiertage💛

xx

 

Kommentare:

  1. Was für tolle Ideen! Finde die Bilder auch richtig schön und passend! Toll, wie du das alles hergerichtet hast :)
    Liebe Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  2. Klingt das alles super! Stelle ich mir für eine Silvesterparty perfekt vor :) Werde den Abend vermutlich alleine zu Hause verbringen... Dir auch schöne Feiertage :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Liebes, wünsche dir einen guten Start in das neue Jahr :-*

      Löschen
  3. Das sieht alles sehr lecker aus liebe Cindy,
    mal schauen, vielleicht wird das ein oder andere hier Silvester auf dem Tisch stehen.
    Ich weiß noch gar nicht, was es geben wird, wir sind höchstens zu Dritt, da bieten sich Kleinigkeiten an.
    Dir einen schönen 4. Advent, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Nicole :-) Freut mich sehr, dass dir die Ideen gefallen^^.

      Löschen
  4. das sieht mal wieder suuuper lecker aus! ich weiß noch nicht genau wo und wie ich silvester verbringen werde aber ich werde auf jeden fall etwas selbst backen/kochen. da kommen die ideen wirklich sehr gelegen :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
  5. Das sind echt sehr coole Snacks. Ich werde sicherlich ein paar ausprobieren, aber ich denke nicht zu Silvester, weil da machen wir Raclett.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Raclette finde ich an Silvester auch total super! :-) Und klar, die Rezepte können natürlich das ganze Jahr über gemacht werden ;-)

      Löschen
  6. Ein weiteres Rezept, dass ich mir merke, klingt lecker und leicht *-*

    Frohe Weihnachten wünsche ich dir schon mal ❤

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Cindy, das sieht wirklich alles sehr lecker aus. Auch mal eine gute Idee. Ich wünsche dir auch schöne Weihnachtstage und eine ruhige und entspannte Zeit
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cindy,
    die Crepe-Rolls werde ich nachmachen! Danke für die vielfältigen Anregungen. Frohe Weihnachten & liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nancy, vielen Dank =) Ich wünsche dir einen guten Start in das neue Jahr :-*

      Löschen
  9. Das sind ja echt toll Ideen! Super lecker!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja tolle Ideen, liebe Cindy! Besonders die herzhaften Muffins möchte ich jetzt direkt ausprobieren :) Danke fürs Teilen.
    Hab einen wunderbaren Jahresausklang!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rena, vielen Dank. Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Jahresanfang :-*

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.