Mittwoch, 2. Januar 2019

LIFEUPDATE #3: NEW YEAR, NEW BLOG

 

💜  Hello 2019! 💜


Meine Lieben, zuerst wünsche ich euch ein ganz tolles frohes, neues und vor allem glückliches Jahr 2019! Ich hoffe sehr, dass ihr alle gut "rein gerutscht" seid und dem neue Jahr mit ganz viel Freude, Motivation und Power entgegenseht. :-) Ich habe mir für dieses Jahr so einiges vorgenommen und bezüglich dessen wird es auch auf meinem Blog einige Änderungen geben.
An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal bei euch allen für die großartige Unterstützung im vergangenen Jahr bedanken. Ohne euch wäre ich noch nicht da, wo ich jetzt bin und dafür bin euch aus tiefstem Herzen dankbar. Ihr seid einfach super und ich wünsche euch im neuen Jahr von Herzen nur das Beste von allem, was ihr bekommen könnt.

 

DANKE!



Wie ihr wisst ist der Jahreswechsel natürlich auch eine Zeit, um neue Vorsätze zu schaffen und Veränderungen vorzunehmen - sei es privat oder beruflich. Ich liebe es, neue Aufgaben anzupacken und Dinge zu verändern! Geht es euch auch so?
Eine große Veränderung, die ich in diesem Jahr vornehmen werde, ist der Inhalt und die Gestaltung meines Blogs. Bisher ist Fräulein Cinderella als bunt gemischter Lifestyle-Blog bekannt, auf dem ich quasi über alles mögliche schreibe, was mich gerade interessiert. Und obwohl ich lange Zeit Freude an dieser Vielfalt hatte, habe ich mich nun dazu entschieden, mich zu fokussieren. Natürlich interessiere ich mich immer noch für Mode und Beauty-Themen, genauso wie für Fitness und Travel. Allerdings ist es einfach so, dass es auf der Welt mittlerweile so unendlich viele "Mixed-Blogs" gibt, die voneinander kaum zu unterscheiden sind und ich lieber etwas Besonderes erschaffen möchte. Das soll natürlich nicht heißen, dass ein Blog über gemischte Themen nichts Tolles ist - es gibt einige von diesen Blogs, denen ich folge und die ich ehrlich gesagt vermissen würde, wenn es sie nicht mehr gäbe. Für mich persönlich ist es aber mittlerweile einfach nicht mehr das Richtige, weshalb ich mich nun auf ein Thema spezialisieren werde und zwar auf: DIY.



 

 Fräulein Cinderella goes... 

💛DIY💛


Vielleicht ist dem ein oder anderen schon aufgefallen, dass auf meinem Blog in letzter Zeit vermehrt DIYs zu finden sind. Ich liebe es einfach zu basteln, Dinge zu recyclen und hemmungslos kreativ zu sein. Ab sofort wird es die Kategorien Mode und Beauty also nicht mehr geben. Die Kategorie "Essen und Trinken" bleibt allerdings erhalten :-). Meine Rezepte komme jedes mal super bei euch an und da Kochen und Backen ja auch eine Art von DIY ist, habe ich beschlossen, diese Kategorie beizubehalten. Möglicherweise wird es hier jedoch etwas ausgefallener... Der Grund dafür ist, dass ich mich nicht nur thematisch, sondern auch inhaltlich abgrenzen möchte. Somit werden auch die DIYs keine 0-8-15-Optik haben, die irgendwie alle "ganz nett" finden. Nein, es wird Pink und es glitzert! Mir ist bewusst, dass dieser Style natürlich nicht jedem gefällt und das ist auch vollkommen okay. Meine DIYs sind eher bunt und kitschig und zudem bin ich der Auffassung, dass alles besser ist, wenn man Glitzer drauf streut.
Natürlich würde ich mich riesig freuen, wenn ihr meinen Blog weiterhin lest. Dennoch werde ich nicht enttäuscht sein, wenn Fräulein Cinderella in Zukunft nur noch von Mamas und Glitzer-Fans besucht wird. Jeder Geschmack ist eben anders und das ist auch gut so :-).

Ein weiterer Grund, warum ich mich für das Thema DIY entschieden habe, ist übrigens auch die Abgrenzung zu meinem Hauptberuf. Derzeit arbeite ich als Texterin, d. h. meine täglichen Aufgaben bestehen darin, Informationen zu recherchieren, Texte zu verfassen und Content zu erstellen. Dabei handelt es sich vorwiegend um Themen wie Gesundheit und Ernährung und bislang habe ich auch auf meinem Blog sehr gerne solche informativen und Rat gebenden Artikel zu verschiedenen Themen verfasst. Mich nun stattdessen aber kreativen DIY-Projekten zu widmen, zu backen und zu kochen bringt einfach mehr Abwechslung in meinen Alltag.
Ich freue mich riesig auf ein Jahr voller Kreativität, ausgefallenen DIY-Projekten und natürlich: Ganz viel Glitzer!


 
Mit welchen Vorsätzen geht ihr in das neue Jahr? Habt ihr auch einige Veränderungen - egal ob im privaten oder beruflichen Bereich - geplant? Lasst es mich in den Kommis gerne wissen. Auf jeden Fall wünsche ich euch alles Gute, viel Glück und Erfolg bei allem, was ich euch für 2019 vorgenommen habt. :-)

xx
Eure Cindy


Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    herzlichen Dank, du Liebe- ich finde es tollt ass du vermehrt DIYs zeigen wirst:)

    Hab einen guten Start ins neue Jahr 2019 ;)
    Liebste Grüße aus Stuttgart
    Isa
    https://label-love.eu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Cindy, da bin ich ja gespannt auf deine Veränderungen und deine DIY Glitzerdinge mag ich gerne :-) vor allem als Ideen für meine Mädels, da darf es auch immer glitzern.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole. Freut mich sehr, dass dir meine Idee gefällt :-). Und jaaa, für Mädels, die gerne Glitzer mögen wird da definitiv einiges dabei sein denke ich :-).

      Löschen
  3. Ein frohes neues Jahr erstmal! :) Bin sehr gespannt auf die DIYs - bin nämlich total unkreativ, was das anbelangt und würde mich über Anleitung daher freuen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :-). Dir auch ein frohes neues und einen guten Start in das neue Jahr <3

      Löschen
  4. Frohes Neues Süsse 😘 Ich liebe deinen bisherigen Blog und freue mich aber auch über Veränderungen ❤️

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich doch nach einer tollen Idee an, ich mag DIY Blogs total gerne :) Ich bin schon auf deine kommenden Artikel gespannt :)

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

    AntwortenLöschen
  6. Oh Happy New Year und alles Liebe auch noch für dich!

    Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr 2019 gestartet ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    AntwortenLöschen
  7. Da freue ich mich schon auf deine Beiträge, ich liebe DIY sehr. Mein Blog ist ja auch eher ein Mischmasch :D aber ich könnte mich nicht auf ein Thema festlegen, da ich neben Beauty auch gern über Reisen bericht und manchmal ein Rezept zeigen möchte :P

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.