Sonntag, 11. August 2019

REZEPT: REGENBOGEN FUNFETTI KÄSEKUCHEN

Ihr Lieben, heute habe ich mal wieder ein süßes Rezept für euch: Einen Regenbogen Funfetti Käsekuchen. Der Kuchen ist leicht zu machen, trifft fast jeden Geschmack und sieht richtig schön bunt aus. Ich habe ihn letztes Wochenende für den Geburtstag meiner Schwester gebacken und finde, dass er sich vor allem als Geburtstagskuchen sehr gut eignet. Wie ihr wisst, liebe ich bunte Farben sowieso und an einem Geburtstag kann es meiner Meinung nach doch gar nicht bunt genug sein. 😉

Bei dem Geburtstagskuchen handelt es sich um einen einfachen Käsekuchen, bei dem ich die Quarkfüllung mit bunten Lebensmittelfarben gefärbt habe. Diese habe ich dann nach und nach übereinander geschichtet. Dies hat im Nachhinein am längsten gedauert, aber schwer ist es definitiv nicht. Wenn ihr den Kuchen nachbacken wollt, solltet ihr jedoch darauf achten, von allen Farben ungefähr die gleiche Menge Teig zu haben. Bei mir sind die oberen Schichten nämlich etwas zu kurz gekommen :-D. Wenn es bei euch auch nicht genau gleich ist, ist das aber auch nicht schlimm, denn bunt ist der Kuchen so oder so. Auf den fertigen Kuchen habe ich dann noch ein Topping aus Frischkäse und Sahne gestrichen und bunten Streuseldekor darauf verteilt. So sieht er nicht nur von innen, sondern auch von außen schön bunt aus :-).



REZEPT: REGENBOGEN FUNFETTI KÄSEKUCHEN

 

Zutaten:

  • 325 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 3 Eier
  • 300 g Butter
  • 2 gestr.TL Backpulver
  • 2 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 750 g Magerquark
  • 200 ml Milch
  • 100 g Schlagsahne
  • 250 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • Lebensmittelfarben (am besten in Form von Pulver)
  • Streudekor zum Verzieren

Zubereitung:

  1.  75 g Zucker mit Mehl und Backpulver mischen. 175 g Butter und 1 Ei dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. In der Zwischenzeit könnt ihr die Füllung vorbereiten. Dazu zunächst 125 g Butter schmelzen und abkühlen lassen. 150 g Zucker mit 2 Eiern, Magerquark und Puddingpulver glatt rühren. Die Butter langsam dazu geben und zum Schluss die Milch unterrühren.
  3. Dann wird die Quarkmasse mit bunten Lebensmittelfarben eingefärbt. Wenn ihr sichergehen wollt, von allen Farben die gleiche Menge zu haben, teilt ihr die Quarkmasse am besten in verschiedene kleine Schüsseln auf und rührt das entsprechende Farbpulver ein.
  4. Nun den Teig aus dem Kühlschrank holen und auf einer mit Mehl bestäubten Fläche möglichst rund ausrollen. Den Teig in eine gefettete Springform (ca. 26 cm ∅) geben und am Rand gut andrücken.
  5. Dann füllt ihr die Quarkmasse hinein und fangt dabei mit einer beliebigen Farbe an. Wenn diese gut auf dem Boden verstrichen ist, gebt ihr vorsichtig die nächste Farbschicht darüber usw.
  6. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei ca. 175 °C (E-Herd) für ca. 75 min. backen. Danach gut abkühlen lassen.
  7. Für das Topping Sahne steif schlagen. Frischkäse und 100 g Zucker verrühren und Sahne unterheben. Die Creme auf dem Kuchen verteilen. Wenn ihr mögt, könnt ihr die Creme auch mit einem Spritzbeutel dekorativ verteilen. Danach noch etwas Streudekor über dem Kuchen verteilen und fertig ist der fröhlich bunte Funfetti Kuchen.

Alles Liebe,

 

 #887d8fd2

Kommentare:

  1. Das sieht mal wieder mega süß und vor allem lecker aus! :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
  2. Sieht mal wieder so gut und lecker aus 😍😋❤️

    AntwortenLöschen
  3. Käsekuchen ist leider so gar nicht so meins, aber der Kuchen sieht echt toll aus! Ich freue mich immer sehr über deine Rezepte <3
    Liebste Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Lara :-). Schade, dass Käsekuchen nicht so deine Geschmacksrichtung ist, aber so ist das manchmal ;-). Allerbesten Gruß <3

      Löschen
  4. Oh der sieht ja süß aus :)
    Muss ich demnächst mal für meine Nichten machen :)
    x Sophia von http://www.hyggefeeling.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen liebe Dank, freut mich, dass dir der Kuchen gefällt^^.LG

      Löschen
  5. Awww I love this piece of cake :P I'd love to have it for my sis's 25th!

    http://carmelatte.co/summer-in-karkonosze-lower-silesia/

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.