DIY SOMMERLICHES WINDLICHT MIT MUSCHELANHÄNGERN BASTELN

Basteln mit Muscheln - DIY Windlicht mit Muschelanhängern und Sand: Hier findest du eine kreative und einfache Bastelidee für ein sommerliches Windlicht.

Hallo ihr Lieben, heute gibt es wieder
ei
ne sommerliche Deko Idee mit dem Thema Sonne, Strand und Meer. Bei uns macht der Sommer gerade eine Pause, weshalb ich von sommerlichen Dekoideen gar nicht genug bekommen kann. Zu meinen Bastelmaterialien gehörten deshalb natürlich wieder Muscheln und Sand. So ist aus einem alten Gurkenglas ein hübsches Windlicht für den Balkon entstanden. Zudem eignet es sich auch wunderbar als süße DIY Geschenkidee.




DIY Anleitung: Sommerliches Windlicht mit Muscheln basteln

Materialien:

  • ein altes Gurkenglas
  • Etwas Wolle in der Farbe deiner Wahl
  • Kleine Muscheln und etwas Sand (gibt es in vielen Bastel- und Dekoläden)
  • Bastel- oder besser Heißkleber
  • ein (künstliches) Teelicht

So geht's:

  1. Zuerst nehmt ihr die Wolle und schneidet davon unterschiedlich lange Stücke ab (je nach der Größe des Gurkenglases ca. 10 bis 20 cm).
  2. Nun klebt ihr die Muscheln an der Wolle fest. Hierfür könnt ihr entweder Bastel- oder Heißkleber verwenden.
  3. Dann klebt ihr die Muschelanhänger am Rand des Glases fest. Im Anschluss könnt ihr noch etwas Wolle um den Rand des Glases kleben.
  4. Jetzt wird das Glas nur noch mit Sand gefüllt und ein künstliches Teelicht hineingestellt. Fertig ist die maritime DIY Sommerdeko.



Alles Liebe, 

Kommentare

  1. Hübsch, das wäre auch was für meine Terrasse. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt wieder total hübsch aus! Ich glaube, ich sollte mal ein paar Muscheln sammeln, damit kann man ja echt schöne DIYs machen :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee. Es kann ein schönes Projekt nach einem Ausflug ans Meer sein. :)

    P&P style ♡ ☯ ☮ --- DIY --- fashion --- and more --- ☮ ☯ ♡

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Cindy :)

    Das ist eine schöne Idee.
    Ich hätte jedoch ein echtes Teelicht reingestellt.
    Das wäre bestimmt noch ein Tick besser.

    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Oh so nice and cute idea sweetheart
    xx

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee und sehr kreativ :) Man muss nicht direkt viel Geld ausgeben.

    Liebe Grüße
    Alicja Blog: miss-alice.net
    Instagram: Miss-Alice.Net

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,

    das ist ein wunderschönes DIY- das Windlicht bastle ich auch;)

    Ganz liebe Grüße und hab einen schönen Abend;)
    Isa
    www.label-love.u

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.