Rezept: Maultaschen Salat

Maultaschen Salat - Ideal als Beilage zum Grillen: Du brauchst Beilagen zum Grillen und suchst nach neuen Ideen? Hier findest du ein einfaches und leckeres Rezept für Maultaschensalat auf italienische Art.

Endlich ist der Sommer da! Heute, am Tag des kalendarischen Sommeranfangs, zeigt sich nach Tagen auch das Wetter von seiner besten Seite. Und obwohl in diesem Sommer einiges anders ist als sonst, gibt es viele Dinge, die uns doch erhalten bleiben. Dazu zählt für mich beispielsweise das Grillen und Picknicken im Freien 🍅🍠😋. Wie sieht euer Sommer 2020 aus und was genießt ihr in dieser Zeit besonders?

Im heutigen Post zeige ich euch ein neues Salatrezept, und zwar für einen Maultaschensalat auf italienische Art. Der Maultaschensalat eignet sich wunderbar als Beilage zum Grillen oder als schnelles Lunch Rezept für die Woche. Probiert ihr auch gerne neue Rezepte aus, wenn es um die Beilagen zum Grillen geht? Ich persönlich liebe es, neue Beilagen Rezepte und Ideen auszuprobieren! Dabei lande ich übrigens nicht selten bei typisch italienischen Zutaten und Rezepten 😅. So ist auch dieser spontan zubereitete Maultaschensalat in eine italienische Richtung gegangen. Zubereitet habe ich ihn nämlich mit getrockneten Tomaten, Cocktailtomaten, Rucola und Pinienkernen. Wenn ihr die genannten Zutaten gerne mögt, ist der Salat garantiert das Richtige für euch😊.


Rezept: Maultaschen Salat italienische Art

Maultaschensalat Rezept für 2-3 Personen:

Zutaten:

  • 1 Pck. Maultaschen
  • 1/2 Glas getrocknete Tomaten
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 Hand voll Rucola
  • 1 EL Olivenöl
  • 30 g Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer

   Zubereitung:

  1. Maultaschen in ca. 1 cm große Scheiben schneiden und mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Cocktailtomaten und Rucola waschen.
  2. Getrocknete Tomaten vierteln und in eine Salatschüssel geben. Für das Dressing ca. 3 -5 der getrockneten Tomaten sehr klein würfeln und mit 1 EL des Tomaten-Öls vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Schüssel geben.
  3. Maultaschen abkühlen lassen und untermengen. Cocktailtomaten halbieren und zusammen mit dem Rucola unter den Salat heben.
  4. Zum Schluss die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und vor dem Servieren über den Maultaschensalat streuen.
 


Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag 💛.

Alles Liebe,

Kommentare

  1. Sieht der lecker aus! Ich habe zwar noch nie Maultaschen probiert, habe mir das aber schon seit Ewigkeiten mal vorgenommen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich esse auch total gerne Maultaschen. Das rezept sieht super lecker aus :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
  3. Ich LIEBE Maultaschen, habe sie aber noch nicht mit Salat gegessen.
    Das sieht so lecker aus, danke für das tolle Rezept.
    Muss ich unbedingt mal probieren.

    schau dir gerne meinen BLOG an und schau auch gerne bei meinem neues KatzenVideo vorbei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Dann ist der Salat bestimmt was für dich :-). LG Cindy

      Löschen
  4. Me encantó el post, gracias por compartirlo. Besos. Te sigo para no perderme nada.

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.